» Rasayana – das Reverse-Aging Konzept des Ayurveda im Licht moderner Wissenschaft

Jahr: 2020
Sprache: Deutsch

Ayurveda ist die Wissenschaft vom langen, gesunden und glücklichen Leben.

Rasayana ist der Teilbereich, der sich explizit auf die Themen Verjüngung und Langlebigkeit bezieht. Altern gilt gemeinhin als biologisch-chronologische unausweichlich. Doch in den letzten Jahren brachten bahnbrechende Erkenntnisse der modernen Wissenschaft diese Annahme gewaltig ins Wanken. 2009 wurde Dr. Elizabeth Blackburn et al. Der Nobelpreis verliehen für die Entdeckung des Enzyms Telomerase, das in bestimmten Geweben Alterungsprozesse aufhalten und sogar umkehren kann. Seitdem ist die Forschung auf dem Gebiet der Gerontologie explodiert. Fast täglich fördern Studien Wissen zu tage, das sich in den Klassikern des Ayurveda schon vor über 2.000 Jahren nachlesen lässt. Erfahren Sie in diesem Impuls-Vortag,

  • Wie Meditation und Pranayama das Altern verlangsamen können
  • Was Telomere sind und wie der Ayurveda sie schützt
  • Warum Rasa, das erste Gewebe, der Schlüssel für mehr Vitalität und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter ist.
  • Wie ayurvedische Stammzell-Therapie aussieht
  • Wie der digitale Wandel unser Altern verändert
de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman